Barbed Wire mit ihrem Speziellen Programm „Rock Olymp“.
 
Beim „Rock Olymp“ verschmelzen Pyro-Elemente, Feuersäulen, Flammenwerfer, modernste Lichttechnik und eine 27.000 Watt Soundanlage mit Requisiten wie z.B. einem Sarg oder einem elektrischen Stuhl, zu einer spektakulären und atemberaubenden Rock Show.
Die 9 Vollblutmusiker begeistern durch große Virtuosität an ihren Instrumenten, und hoher Professionalität. Gleichzeitig besticht die Band durch viel Publikumsnähe, ihre Leidenschaft und sichtbare Spielfreude, so dass von Anfang an der Funke auf das Publikum überspringt.

Mit 4 Sängern und einer Sängerin ist für jedes Rock-Genre die passende Stimme vorhanden. Auch deshalb lässt das Programm keine Wünsche offen! Von Klassikern wie AC/DC und Metallica, über Punk Rock von den Ärzten oder Green Day, Mitsinghymnen von Vollbeat und den Onkelz, Modern Rock von Linken Park und Nightwish, bis hin zum Metal à la Iron Maiden und Manowar, sowie weitere Größen der Rock Musik wie z.B. Rammstein, Rage Against The Machine, Guns N’ Roses, Marylin Manson oder Alice Cooper.

Ein Teil der Band war unter anderem schon mit Axxis, Pretty Maids, Bonfire oder Pussy Sisster auf Tour. Auch mit Künstlern von Bands wie Xavier Naidoo, Herbert Grönemeyer, Chaka Khan oder Amy Winehouse standen Musiker vom Rock Olymp bereits auf der Bühne. Neben diversen CD Veröffentlichungen mit eigener Musik, kam es auch zu CD Produktionen mit verschiedenen nationalen Künstlern.

In Verbindung mit einer einmalig dekorierten Location ist dies ein Garant für ein ganz besonderes Musikevent, welches man am 16.04.2016 auf keinen Fall verpassen sollte!

 

Gonzos Jam

Als dieses Projekt  ins Leben gerufen wurde, war noch in keinster Weise abzusehen, welchen Erfolg dies mit sich bringen würde. Bekannte Musiker trafen sich mit Sänger und Gitarrist Michael „Gonzo“ Nowak zu einer Jamsession. Wie der Name "Jam" schon sagt, wurde einfach drauflos gespielt.... Das Ganze wurde mit soviel positivem Feedback belohnt, dass „Gonzo`s Jam“ heute  eine feste Grundbesetzung, eben eine "richtige Band" sind, die man aufgrund ihrer abwechslungsreichen Darbietungen auf zahlreichen Bühnen des Landes erleben kann. Natürlich ab und an immernoch mit gern gesehenen Gastmusikern und Überraschungsgästen!! Auf dem FC Rock in Meckesheim unter anderem die außergewöhnliche Sängerin „Muka“, die gerade den Meckesheimern bekannt sein wird.
Das Publikum ist nicht einfach „Konsument“, sondern wird regelmäßig in die Show mit einbezogen! Sind die Jungs auf der Bühne, kann  Alles passieren ...immer, ...spontan und authentisch!
Die Musiker, die zwar meist ihre Wurzeln in der härteren Gangart sehen, lieben es trotzdem alle Stilrichtungen zu bedienen: Reggae fusioniert mit Heavy und kann dann nahtlos in nen Oldie übergehen ...je nach Lust und Laune.
Seien es Rock- und Popklassiker der 60er bis Heute, Akustik-Sets, seien es Soulkracher, mal was Deutsches, gerne was Härteres oder aktuelle Chartbreaker:

Alles wird mit Leidenschaft, handwerklichem Geschick und Bühnenpräsenz dargeboten, die ihresgleichen sucht.
Gonzo`s Jam- Musik, die keinen auf den Stühlen hält, check it out!!!

Copyright @ FC Germania Meckesheim Mönchzell, 2017